1. Individuelle Daten
2. Art der Rente
3. Betrag der konstanten Rente
4. Gewichtung nach Rentenausrichtungsdauer
Kapitalisierter Wert der Rente

Ist der gewichtete Umwandlungsfaktor ≤ 1, ist grundsätzlich auf die Kapitalisierung zu verzichten (vgl. Rz 2103 WML)

© Bundesamt für Sozialversicherungen BSV, 2024Datum: 23.04.2024